Was ist Data-Profiling?

Data-Profiling eröffnet neue Geschäftschancen. Unternehmen, die Data-Profiling für die Organisation und Analyse ihrer Daten nutzen, können ihr Erfolgspotenzial steigern und sich klare Wettbewerbsvorteile sichern.

Was ist Data-Profiling?

Beim Data-Profiling werden Daten untersucht, analysiert und auf übersichtliche Weise zusammengefasst. So erhält man einen klaren Überblick, der es Organisationen erlaubt, Probleme, Risiken und allgemeine Trends rund um die Datenqualität besser zu erkennen. Durch Data-Profiling können Unternehmen wichtige datenbasierte Erkenntnisse gewinnen und zu ihrem Vorteil nutzen.

Konkret geht es beim Data-Profiling darum, Daten genau zu durchleuchten, um sich einen genauen Eindruck ihrer Zulässigkeit und Qualität zu verschaffen. Analysealgorithmen erkennen wesentliche Merkmale von Datensätzen (z. B. Mittelwert, Minimum, Maximum, Perzentil und Häufigkeit), sodass Daten bis ins kleinste Detail untersucht werden können. Mit diesen Informationen wird anschließend festgestellt, ob diese Faktoren mit den Geschäftsprozessen und Zielsetzungen Ihres Unternehmens übereinstimmen.

Ansehen Better Data Quality for All jetzt herunter.
Jetzt ansehen

Data-Profiling kann teure Probleme und Ungereimtheiten beseitigen, die häufig in Kundendatenbanken vorkommen. Dazu gehören fehlende Werte, Werte, die nicht einbezogen werden sollten, Werte mit ungewöhnlich großer oder niedriger Häufigkeit, Werte, die nicht den erwarteten Mustern entsprechen, und Werte außerhalb des Normbereichs.

Vorteile des Data-Profilings

Datenqualitätsprobleme kosten US-Unternehmen über 3 Billionen $ im Jahr. Für viele Unternehmen bedeutet dies Millionen verschwendeter Dollar, Reputationsschäden und Strategien, die neu justiert werden müssen. Doch wie genau kommt es zu diesen Datenqualitätsproblemen?

Häufig liegt das Problem darin, dass Fehler übersehen werden. Unternehmen sind manchmal so beschäftigt damit, Daten zu sammeln und Prozesse zu verwalten, dass die Effizienz und die Qualität der Daten darunter leiden. Mögliche Folgen sind Produktivitätsverluste sowie verpasste Umsatz- und Gewinnchancen. Und genau hier kommen Data-Profiling-Anwendungen ins Spiel.

Data-Profiling-Anwendungen sind in der Lage, Daten kontinuierlich zu analysieren, zu bereinigen und zu aktualisieren, um wertvolle Erkenntnisse zu generieren, die Sie direkt auf Ihrem Laptop nutzen können. Insbesondere ermöglicht Data-Profiling:

  • bessere Datenqualität und Glaubwürdigkeit – nach der Datenanalyse kann die Anwendung Dubletten oder Anomalien beseitigen, Qualitätsprobleme innerhalb von Systemen identifizieren und nützliche Informationen herausfiltern, die sich auf wichtige Entscheidungen auswirken könnten. Darüber hinaus lassen sich damit Aussagen über die künftige Entwicklung eines Unternehmens erzielen.
  • prädiktive Entscheidungsfindung – durch das Profiling von Informationen kann man verhindern, dass aus kleinen Fehlern große Probleme werden. Außerdem lassen sich mögliche Ergebnisse für neue Szenarien aufdecken. Gleichzeitig erhält man eine genaue Momentaufnahme über die aktuelle Situation des Unternehmens, um wichtige Entscheidungsprozesse durch fundierte Informationen zu unterstützen.
  • proaktives Krisenmanagement – durch Data-Profiling kann man Probleme oft noch vor ihrer Entstehung identifizieren und beheben.
  • strukturierte Sortierung – die meisten Datenbanken interagieren mit heterogenen Datensätzen, die etwa Blogs, Social Media und andere Big-Data-Quellen umfassen. Durch Profiling lassen sich Daten an ihre ursprüngliche Quelle zurückverfolgen und somit eine angemessene Verschlüsselung für einen höheren Schutz gewährleisten. Anschließend kann ein Data-Profiler diese unterschiedlichen Datenbanken, Quellanwendungen oder Tabellen analysieren und sicherstellen, dass die Daten den standardmäßigen statistischen Methoden und spezifischen Geschäftsregeln entsprechen.

Um langfristige Ziele und ihre künftige Strategie zu definieren, sollten Organisationen die Zusammenhänge zwischen verfügbaren, fehlenden und erforderlichen Daten verstehen. Eine Data-Profiling-Anwendung erleichtert diese Aufgabe.

Laden Sie The Definitive Guide to Data Quality jetzt herunter.
HERUNTERLADEN

Data-Profiling-Methoden

Allgemein betrachtet, analysieren Data-Profiling-Anwendungen Datenbanken, indem sie Informationen dazu sammeln und organisieren. Dabei gibt es drei wesentliche Elemente:

  • Strukturermittlung – durch die Strukturermittlung (oder Analyse) können Sie feststellen, ob Ihre Daten einheitlich und richtig formatiert sind. Die Basis dafür sind grundlegende Statistiken, die Informationen zur Gültigkeit der Daten bieten.
  • Inhaltsermittlung – die Inhaltsermittlung konzentriert sich auf die Datenqualität. Daten müssen zeitnah und effizient formatiert, standardisiert und angemessen mit bestehenden Daten integriert werden. Wenn beispielsweise eine Adresse falsch formatiert ist, könnte es sein, dass bestimmte Kunden nicht erreicht werden können oder eine Lieferung falsch zugestellt wird.
  • Beziehungsermittlung – durch die Ermittlung von Beziehungen lassen sich Zusammenhänge zwischen unterschiedlichen Datensätzen identifizieren.

Data-Profiling in Aktion

Manche Unternehmen sind mit den enormen Datenmengen, die heute verfügbar sind, überfordert und schaffen es daher nicht, den gesamten Wert und Nutzen Ihrer Daten auszuschöpfen. Durch Data-Profiling lassen sich Big Data effizient organisieren und verwalten. Auf diese Weise können Sie ihr volles Potenzial realisieren und wertvolle Erkenntnisse ermöglichen. Genau hierbei können wir Sie mit unseren Lösungen unterstützen.

Datenflut bei Domino’s

Mit rund 14.000 Filialen war Domino’s 2015 bereits das größte Pizza-Unternehmen der Welt. Doch als das Unternehmen sein AnyWare-Bestellsystem in Betrieb nahm, brach eine regelrechte Datenflut über die Firma ein. Ab diesem Zeitpunkt konnten Nutzer praktisch über sämtliche Geräte oder Apps Bestellungen aufgeben, zum Beispiel über Smart Watches, Smart TVs, Car-Entertainment-Systeme und Social-Media-Plattformen.

Nicht nur die großen Datenmengen waren eine Herausforderung, sondern vor allem die vielen Kanäle und Quellen, aus denen die Daten stammten. Durch zuverlässiges Data-Profiling ist Domino’s jetzt in der Lage, Daten aus sämtlichen Point-of-Sale-Systemen zu sammeln und zu untersuchen und so die Analyse und die Datenqualität zu optimieren. Auf diese Weise konnte Domino’s seine Kunden besser kennenlernen, Betrugserkennungsprozesse verbessern, die operative Effizienz steigern und den Umsatz erhöhen.

Datenqualität für Kundenloyalität

Office Depot setzt auf eine Kombination aus Onlinepräsenz und laufenden Offline-Strategien. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Datenintegration, wobei Informationen aus drei Kanälen zusammengeführt werden: Offline-Katalog, Online-Website und Kunden-Callcenter.

Unter anderem nutzt Office Depot Data-Profiling, um Daten bestimmten Tests und Qualitätskontrollen zu unterziehen, bevor sie in den Data Lake des Unternehmens eingespeist werden. Durch die Integration von Online- und Offline-Daten profitiert Office Depot von einer umfassenden 360-Grad-Sicht auf seine Kunden. Außerdem stehen im gesamten Unternehmen hochwertige Daten für Backoffice-Funktionen bereit.

Data-Profiling mit Data Lakes und der Cloud

Jetzt, da immer mehr Unternehmen enorme Datenmengen in der Cloud speichern, ist ein effektives Data-Profiling wichtiger denn je. Mit cloudbasierten Data Lakes können Unternehmen heute viele Petabyte an Daten speichern. Außerdem erweitert das Internet der Dinge unsere Datenkapazitäten, indem riesige Mengen an Informationen von einer ständig wachsenden Anzahl an Quellen – unserem Zuhause, unseren Wearables und den genutzten Technologien – gesammelt werden.

Um in diesem hart umkämpften, zunehmend von cloudnativen Big-Data-Funktionen geprägten Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen in der Lage sein, all diese Daten für sich zu nutzen. Gerade bei der Verwaltung von Datenspeichern macht Data-Profiling den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg – egal ob es darum geht, Compliance-Standards zu erfüllen oder eine Marke aufzubauen, die für ihren überragenden Kundenservice bekannt ist.

Laden Sie Build a True Data Lake with a Cloud Data Warehouse jetzt herunter.
HERUNTERLADEN

Worauf warten Sie? Profitieren auch Sie von effizienten Data-Profiling-Prozessen!

Die Data Quality-Plattform von Talend bietet Open-Source-basierte Profiling-Tools, die den Extraktions-, Lade- und Transformationsprozess für die Verwaltung großer, heterogener Datensätze vereinfachen.

Data Quality ist nicht nur leicht zu erlernen und zu benutzen, sondern bietet auch einfachen Support mit hochwertiger Benutzerdokumentation, On-Demand-Tutorials, Webinaren und einer großen und aktiven Talend-Benutzer-Community.

Mit Talend Data Preparation können Dateningenieure die Datenermittlung an Business-Anwender delegieren. Diese können grundlegende Profiling-Aufgaben wie Data-Discovery ohne Weiteres eigenständig durchführen. So lassen sich Datenfehler identifizieren und von der IT in der Data Quality-Plattform von Talend beheben.

Data Quality von Talend umfasst auch ein Data-Assessment-Tool, mit dem Sie etwa Kundenbeziehungen, die Supply-Chain-Effizienz, Compliance-Aktivitäten und die Entscheidungsfindung in Ihrem Unternehmen verbessern können. Weitere Features sind:

  • einfacher Zugriff auf eine große Bandbreite an Datenbanken Dateitypen und Anwendungen über dieselbe grafische Konsole mit integrierten Datenkonnektoren
  • Datenexplorer, der die Anzeige bestimmter Datensätze sowie ein Drill-down bis hin zu individuellen Datenquellen ermöglicht
  • Statistisches Data-Profiling mit anschließender Analyse, angefangen bei der einfachen Zählung von Einträgen über spezifische Text- oder numerische Felder bis hin zur fortgeschrittenen Indexierung auf Basis von Phonetik und Lauten.
  • Anwendung benutzerdefinierter, unternehmensspezifischer Datenregeln für die Identifizierung von Einträgen, die gewisse Schwellenwerte überschreiten oder innerhalb bzw. außerhalb definierter Bereiche liegen.
  • Identifizierung von Daten, die nicht bestimmten internen Standards (z. B. Artikelnummer- oder Teilenummer-Format) oder externen Referenzstandards (z. B. Format von E-Mail-Adressen oder internationale Postleitzahlen) entsprechen.

Ganz gleich, ob Sie ein neues Datenprojekt in Angriff nehmen oder die Funktionen einer bestehenden Datenbank verbessern möchten – mit dem Data Quality-Tool von Talend haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Daten. Probieren Sie Data Quality kostenlos aus oder testen Sie Talend Open Studio for Data Quality. Sie werden begeistert sein, welche Vorteile effizientes Data-Profiling bietet.

| Zuletzt aktualisiert: January 28th, 2019