Sqoop

Wie Talend den Umfang von Sqoop erweitert

Sqoop ist ein Hadoop-Tool, mit dem sich Daten aus relationalen Datenbanken in Hadoop-Speicherebenen wie HDFS, HBase oder Hive importieren lassen. Talend, der führende Anbieter von Open-Source-Lösungen für Datenintegration, integriert Sqoop-Funktionen in eine einheitliche, vielfältige und benutzerfreundliche Big-Data-Integrationslösung und steigert so den Nutzen von Sqoop.

Laden Sie O’Reilly Report: Moving Hadoop to the Cloud jetzt herunter.
HERUNTERLADEN

Sqoop – auf dem Tablett serviert

Mit Talend Open Studio for Big Data können Datenanalysten komplexe Big-Data-Integrationsjobs und -services ganz ohne Codierung entwerfen und implementieren. In der Eclipse-basierten grafischen Entwicklungsumgebung von Talend Open Studio for Big Data lassen sich Integrationsprozesse spielend leicht erstellen: einfach Komponenten aus einer Palette auswählen, in einem zentralen Arbeitsbereich anordnen und über grafische Oberflächen oder Assistenten konfigurieren.

Auf diese Weise können Data-Scientists blitzschnell Sqoop-Operationen definieren, wie etwa den Import von SQL-Daten in Dateien im Hadoop Distributed File System (HDFS) oder in einen nicht relationalen HBase-Datenspeicher oder eine Hive-Data-Warehousing-Ebene. Hinter der grafischen Oberfläche generiert Talend Open Studio for Big Data automatisch die entsprechenden Sqoop-Befehle und anderen erforderlichen Code. So wird ausführbarer Output erstellt, der sich als einmaliger Job oder wiederkehrender Service nutzen lässt.

Laden Sie Sqoop jetzt herunter.
Weitere Informationen

Sqoop und Big Data

Sqoop ist in Talend Open Studio for Big Data nur eine der vielen benutzerfreundlichen Hadoop-Big-Data-Technologien. Neben der Sqoop-Unterstützung bietet die grafische Entwicklungsumgebung von Talend auch die Möglichkeit, Big-Data-Prozesse mittels Drag-and-drop zu bearbeiten und zu konfigurieren. Hier ein paar Beispiele:

  • Durchführung von Hadoop Pig-basierten Datenanalysen auf der Grundlage von in HDFS gespeicherten Daten, ohne Hadoop Pig Latin-Code schreiben zu müssen
  • Implementierung von Datentransformationen in einem Hive-Data-Warehouse
  • Verschieben von Daten aus Hadoop in Zieldatenbanken oder Enterprise-Anwendungen, entweder als Batch-Jobs oder laufende Hadoop-Streaming-Prozesse

Nicht nur Big Data, sondern beliebige Daten

Talend Open Studio for Big Data bietet nicht nur erstklassige Unterstützung für Hadoop-Tools wie Sqoop, Hive, HBase und Pig, sondern auch die größte Konnektivität aller Datenintegrationslösungen auf dem Markt. So können Sie Daten flexibel zwischen beliebigen gängigen Formaten, Datenbanken, Enterprise-Anwendungspaketen und führenden Cloud-Datenspeichern wie Salesforce bewegen und diese verbinden.

Erfahren Sie mehr über die Big-Data-Lösungen von Talend oder laden Sie jetzt Talend Open Studio for Big Data herunter und profitieren Sie noch heute vom führenden Open-Source-Big-Data-Tool.

| Zuletzt aktualisiert: June 21st, 2019