Hadoop Hive

Hadoop Hive-Zugriff und -Integration leicht gemacht

Hadoop Hive bietet massiv skalierbares und fehlertolerantes Data-Warehousing auf Basis eines Hadoop MapReduce-Speichers und -Computational-Grids. Hadoop Hive eignet sich ideal für Big-Data-Analysen und unterstützt die Zusammenfassung, Analyse und Ad-hoc-Abfrage sehr großer Datensätze, die über einen Cluster handelsüblicher Hardware hinweg verteilt sind.

Talend, der Spezialist für Open-Source-Integration, bietet nahtlose Hadoop Hive-Unterstützung in Talend Open Studio for Big Data. Als erste reine Open-Source-Lösung für Big-Data-Management vereinfacht Talend Open Studio for Big Data die Arbeit mit Hadoop Hive und die Integration von Hive in die Datenflüsse Ihres Unternehmens.

Laden Sie O’Reilly Report: Moving Hadoop to the Cloud jetzt herunter.
HERUNTERLADEN

Eine intuitive grafische IDE für Hadoop Hive

Talend Open Studio for Big Data bietet eine integrierte Eclipse-basierte grafische Entwicklungsumgebung, mit der Dateningenieure Big-Data-Integrationsjobs innerhalb weniger Stunden anstatt Tagen oder Wochen designen und erstellen können. Dabei ist es möglich, grafische Komponenten von einer Palette in einen zentralen Arbeitsbereich zu ziehen und anzuordnen sowie deren Eigenschaften zu konfigurieren. Auf diese Weise können sie schnell und einfach Hadoop Hive-Prozesse entwickeln, wie zum Beispiel:

  • Daten in Hadoop Hive-Tabellen laden
  • ELT-Aggregationen (ELT = Extraktion, Laden, Transformation) in Hadoop Hive ausführen
  • Daten aus Hadoop Hive extrahieren

Talend Open Studio for Big Data generiert automatisch den nötigen Code. Entwickler können diesen Code über die Konsolenschnittstelle einsehen und darauf zugreifen. Die Datenintegrations- und -transformationsprozesse, die Sie auf diese Weise erstellen, lassen sich als eigenständige Jobs, ausführbare Dateien oder Services implementieren.

Mehr über die Datenintegration erfahren. →

Umfassende Unterstützung für Hadoop-Anwendungen

Hadoop Hive ist nicht die einzige moderne Big-Data-Technologie, die durch Talend Open Studio for Big Data vereinfacht wird. Die Erstellung von Prozessen mittels Drag-and-drop wird auch für Hadoop Pig (eine High-Level-Sprache und Ausführungsplattform für die Analyse großer Datensätze, die in Hadoop-kompatiblen Dateisystemen wie HDFS gespeichert sind) und Cloudera Sqoop (ermöglicht es, relationale Datenbanktabellen in Hadoop einzuspeisen und daraus zu extrahieren) unterstützt.

Spielend leichte Integration von Hadoop Hive in Datenströme

Um aus Hadoop Hive und anderen Hadoop-Anwendungen wirklich einen Nutzen für die Big-Data-Verarbeitung zu ziehen, müssen diese in Ihre Enterprise-Datenströme und Ihre Datenmanagementstrategie integriert werden. Talend Open Studio for Big Data ist die ideale Plattform dafür. Talend bietet eine größere Konnektivität als jede andere Datenintegrationslösung, sodass Sie Daten zwischen Hadoop und beliebigen anderen gängigen Dateiformaten, Datenbanken oder Enterprise-Anwendungspaketen verschieben und konvertieren können.

Als Open-Source-Lösung kann Talend Open Studio for Big Data kostenlos unter der Apache-Lizenz heruntergeladen und genutzt werden. Wenn Sie Ihre Big-Data-Management-Strategie ausbauen möchten, ist die subskriptionsbasierte Talend Big Data Platform genau das Richtige für Sie: Sie ergänzt Talend Open Studio for Big Data um Enterprise-Class-Features wie Lastverteilung, Hochverfügbarkeit, Benutzerverwaltung, SOA-Unterstützung sowie erstklassige Supportservices.

Erfahren Sie mehr über die Big-Data-Lösungen von Talend oder laden Sie jetzt Talend Open Studio for Big Data herunter und profitieren Sie noch heute vom führenden Open-Source-Big-Data-Tool.

| Zuletzt aktualisiert: June 17th, 2019