So installieren Sie Ihre Talend Studio-Lizenz [Schritt 1]

Das ist die Talend Data Integration Cloud-Serie. Mit dieser Serie möchten wir Sie dabei unterstützen, Jobs in Talend Studio zu optimieren und zu veröffentlichen, die anschließend in der Talend Cloud ausgeführt werden.

Wenn Sie Talend Studio heruntergeladen haben, müssen Sie als Nächstes Ihre Lizenz abrufen.

Bevor ich meine Anmeldedaten eingebe, um Talend Cloud mit Studio zu verbinden, vergewissere ich mich, dass ich die entsprechenden Konnektivitätsberechtigungen habe. In der Management Console kann ich sehen, dass „Integration Developer“ bei meinen Rollen aufgelistet ist. Das zeigt mir, dass die Verbindung funktioniert. Anschließend gebe ich meine Anmeldedaten ein.

Außerdem muss ich diese URL einfügen, um meine Lizenz abzurufen. Sie finden diese URL in der Benutzerdokumentation.

Nachdem ich auf Fetch geklickt habe, bekomme ich eine Bestätigungsnachricht, dass meine Verbindung erfolgreich war. Als Nächstes klicke ich auf Next.

Danach muss ich Manage Connections auswählen. Ich klicke zuerst auf das grüne Plussymbol, um eine lokale Verbindung hinzuzufügen. Anschließend wähle ich „Local“ aus meiner Repository-Auswahlliste. Ich gebe einen kurzen Namen und dann meine Cloud-Benutzer-E-Mail-Adresse ein und klicke auf OK.

Jetzt muss ich eine Hintergrunddatei-Infrastruktur für die Studio-Projekte einrichten. Ich wähle meine neue lokale Verbindung aus der Auswahlliste und klicke auf Create A New Project. Anschließend gebe ich einen Namen an und klicke auf Create und dann auf Finish.

So rufen Sie Ihre Studio-Lizenz ab und starten Studio. Als Nächstes lernen wir, wie Sie Ihren ersten Job in der Cloud ausführen.

| Zuletzt aktualisiert: August 6th, 2019