Spatial-ETL: Geodatenintegration mit Talend

Für Informationen zur Sammlung und Nutzung Ihrer persönlichen Informationen, zu unseren Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien und zu Ihren Datenschutz-Rechten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.
Für Unternehmen und Behörden wird es immer wichtiger, Geodaten mit Geschäftsdaten bzw. Daten aus Fachanwendungen zu kombinieren, um auf dieser Basis zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Daten aus GIS-Systemen, Shapefiles, Datenbanken oder Sensoren finden hierbei ihren Einsatz. Dabei ist der Faktor „wo“ das bislang fehlende Bindeglied zwischen den Daten.

Für diesen Einsatz hat das Unternehmen Disy das Plug-in GeoSpatial Integration für Talend entwickelt, womit die Verarbeitung von Geodaten direkt mit Talend möglich ist.

Im Webinar erwartet Sie:

  • eine Übersicht über unterstützte Geodatenformate und Geodatenbanken
  • ein Einblick in die neuen Komponenten und Routinen, die mit dem Plug-in für Talend zur Verfügung stehen
  • eine Vorstellung der neuen Funktionalitäten und Versionsanpassungen mit dem aktuellen Release der GeoSpatial Integration für Talend
  • ein praktisches Live-Beispiel, wie Sie Geodaten in Ihre ETL-Prozesse mit Talend integrieren und verarbeiten können.