Der ultimative Leitfaden zur Datenqualität

Für Informationen zur Sammlung und Nutzung Ihrer persönlichen Informationen, zu unseren Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien und zu Ihren Datenschutz-Rechten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

Isolierte Datenquellen, Datenredundanz, Risiko für Datenpannen – wie können Sie Ihre Datenqualität für die Aufnahme und Transformation von Big Data skalieren?

Die Datenanalyse gehört zu den wichtigsten Investitionsprioritäten von CEOs. Führungskräfte möchten allerdings auch wissen, ob die Qualität ihrer Daten für fundierte Entscheidungen ausreicht. Nachdem Datenschutzbestimmungen und Governance-Richtlinien wie die DSGVO eingehalten werden müssen, sind Beschaffung, Schutz und Verwaltung qualitativ hochwertiger Daten wichtiger denn je.

Egal, ob Sie Ihrer Geschäftsführung Argumente für Datenqualität liefern müssen oder verantwortlich für die Implementierung sind, unser ultimativer Leitfaden zur Datenqualität kann Sie dabei unterstützen.

Laden Sie den ultimativen Leitfaden herunter und erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Stoppen Sie schlechte Daten, bevor sie in Ihr System gelangen
  • Erstellen Sie Systeme und Workflows für umfangreiche Datensätzen, um eine saubere Datenaufnahme und Datentransformation zu erreichen
  • Liefern Sie Argumente für die richtigen Datenqualitätstools, um effiziente Business Intelligence-Prozesse zu gewährleisten

Füllen Sie das Formular aus, um das Whitepaper per E-Mail zu erhalten.