Vollständige Ressourcenbibliothek

Data Lake vs. Data Warehouse

Sowohl Data Lakes als auch Data Warehouses sind etablierte Begriffe, wenn es um das Speichern von Big Data geht. Doch beide Begriffe sind nicht gleichzusetzen. Ein Data Lake ist ein großer Pool mit Rohdaten, für die noch keine Verwendung festgelegt wurde. Bei einem Data Warehouse dagegen handelt es sich um ein Repository für strukturierte, gefilterte Daten, die bereits für einen bestimmten Zweck verarbeitet sind.

Weitere Informationen

Was ist ein Data Mart?

Ein Data Mart ist eine subjektorientierte Datenbank, die für die Anforderungen einer bestimmten Benutzergruppe konzipiert ist. Data Marts bieten Zugriff auf Informationen in einem Data Warehouse oder operativen Datenspeicher innerhalb von Tagen statt Monaten oder länger und beschleunigen so die Geschäftsprozesse.

Weitere Informationen

Was ist Datenbankintegration?

Bei einer Datenbankintegration werden Informationen aus mehreren Quellen aggregiert und eine aktuelle, saubere Version der gesamten Organisation bereitgestellt. Es handelt sich dabei um den operativen Kern von Big Data. Hier erfahren Sie mehr über die bei der Integration eingesetzten Prozesse, Partner und Tools.

Weitere Informationen