Vollständige Ressourcenbibliothek

Edge Analytics: Die Vor- und Nachteile unmittelbarer, lokaler Erkenntnisse

Laut Gartner werden 90 % der implementierten Data Lakes nutzlos sein und Experian geht davon aus, dass rund 32 % der Daten in US-Unternehmen ungenau sind. Doch Daten sind das wertvollste Gut für jedes Unternehmen und es wäre eine Schande, sie komplett zu löschen oder irgendwo in einem verlassenen Data Lake vor sich hindümpeln zu lassen. Data Scientists sollten ihre wachsenden Pools mit IoT-Daten stattdessen aktiv nutzen, um die von verschiedenen Endpunkten bereitgestellten Informationen zu analysieren und Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, die zu besseren Geschäftsergebnissen führen.

Weitere Informationen

Was ist Datenaufbereitung?

Unter Datenaufbereitung versteht man die Bereinigung und Transformation von Rohdaten vor der eigentlichen Verarbeitung und Analyse. Der Prozess ist zwar zeitaufwendig, aber unerlässlich, um die Vorteile von Business-Intelligence zu realisieren. Und dank smarter Selfservice-Tools funktioniert die Datenaufbereitung heute so einfach und effizient wie nie zuvor.

Weitere Informationen

Was ist Datenverarbeitung?

Bei der Datenverarbeitung geht es darum, Rohdaten in ein besser lesbares Format umzuwandeln, das von Computern interpretiert und von Mitarbeitern in der gesamten Organisation genutzt werden kann.

Weitere Informationen

Was ist Data-Profiling?

Data-Profiling eröffnet neue Geschäftschancen. Unternehmen, die Data-Profiling für die Organisation und Analyse ihrer Daten nutzen, können ihr Erfolgspotenzial steigern und sich klare Wettbewerbsvorteile sichern.

Weitere Informationen

Cloudera Altus: Big Data-Agilität in der Cloud

Mit Cloudera Altus können Data Engineers, ETL-Entwickler und andere Nutzer, die regelmäßig mit Rohdaten arbeiten, diese jetzt noch einfacher, effizienter und kosteneffektiver in der Cloud verarbeiten. Talend ist die erste Datenintegrationslösung, die nativ mit Cloudera Altus funktioniert. Gemeinsam vereinfachen Talend und Cloudera die Verwaltung von Big-Data-Projekten und reduzieren mögliche Risiken beim Umstieg auf die Cloud. So können Sie sich voll und ganz darauf konzentrieren, wertvolle Erkenntnisse aus Ihren Daten zu gewinnen.

Jetzt ansehen

Besser Fußball spielen mit Big Data

Der Begriff „Internet of Things“ (oder kurz IoT) beschreibt die Vernetzung von “intelligenten Gegenständen” zu Analyse-Zwecken, um damit Menschen bei schwierigen Entscheidungen zu unterstützen.

Jetzt ansehen

Big Data Integration für jede Cloud

Talend Sommer ’17 bietet eine umfassende Integration mit den größten Cloud-Plattformen. So können Sie jetzt viel leichter reagieren, wenn Ihre Data Scientists und Analysten den Bedarf an Advanced Analytics, Big Data in Echtzeit und Machine Learning in der Cloud anmelden.

Jetzt ansehen

Neues zu Big Data bei Talend Sommer ‘17

Talend gibt Ihnen mit dem Sommer ’17 Release mehr Möglichkeiten als je zuvor. Neue Funktionalitäten und Features für Big Data und Cloud vereinfachen die Einführung von Innovationen, sodass Sie noch flexibler auf die Anforderungen aus den Fachbereichen reagieren

Jetzt ansehen

Schnellere Echtzeit-Analysen mit Spark

So mächtig Spark auch sein kann, es ist und bleibt eine komplexe Angelegenheit. Um das Meiste aus Spark herausholen zu können, muss es ein integrierter Teil einer weitgefassteren Hadoop-basierten Datenmanagement-Plattform sein, wie z. B. von Cloudera und Talend angeboten.

Jetzt ansehen


Seiten werden angezeigt of 2