Mit seinen automatischen Funktionen für die Vergabe von Benutzerberechtigungen, das Anlegen von Benutzern und die Erstellung von Berichten eignet sich Talend ideal für die Steuerung der BI-Plattform. Mit anderen ETL-Tools wäre das nicht so einfach möglich.

Matthias Hampel, BI- und ETL-Entwickler, Stadtwerke München

6.000 Nutzer

6.000 Nutzer auf der BI-Plattform

~ 1 TB an Daten

Rund ein Terabyte an Daten aus verschiedenen SAP-Systemen wurde mit Talend in eine proprietäre Datenbank übertragen und einer Qualitätsprüfung unterzogen.

1.000 Berichte

Bis zu 1.000 Statusberichte generiert Talend jede Nacht für die BI-Projektmanagement-Abteilung

Energie, Wasser und Daten bereitstellen - alles im Fluss

Mit mehr als 1,2 Millionen Kunden und rund 9.700 Mitarbeitern gehören die Stadtwerke München (SWM) zu den größten Energieversorgern Deutschlands.

2008 begannen die Stadtwerke mit der Entwicklung einer unternehmensweiten BI-Plattform. Zu den eingesetzten Technologien gehörte auch Talend Data Integration. Talend ermöglicht die Integration verschiedener Datenbanken, zum Beispiel SAP-Systeme, Webservices, Excel-Arbeitsblätter und CSV-Dateien, und überträgt die Daten aus verschiedenen Unternehmensabteilungen in die BI-Plattform, wo sie konsolidiert und zu Evaluierungszwecken genutzt werden können.

Rund ein Terabyte an Daten aus verschiedenen SAP-Systemen wurde mit Talend in eine proprietäre Datenbank übertragen und einer Qualitätsprüfung unterzogen.

Mit seinen automatischen Funktionen für die Vergabe von Benutzerberechtigungen, das Anlegen von Benutzern und die Erstellung von Berichten eignet sich Talend ideal für die Steuerung der BI-Plattform.

Sie möchten mehr darüber erfahren?
Case-Study herunterladen: Stadtwerke München

Verwendete Talend-Produkte

data-management

Data Integration

Erfüllen Sie die Geschäftsanforderungen an die DatenintegrationProduktinformationenKostenlose Testversion