Mit Talend können wir ein Terabyte an Kundendaten in Echtzeit analysieren und so die neuesten Trends im Handumdrehen erkennen.
Rafael Herrera, Headof BI International, Groupon GmbH
1 TB an Daten
1 TB an Rohdaten wird jeden Tag in Echtzeit verarbeitet und gespeichert.
1.000 Jobs
1.000 Datenintegrationsjobs laufen jeden Tag auf Basis von ETL-Prozessen.
Alle 5 Minuten
Alle 5 Minuten aktualisiert Talend das Data-Warehouse mit OLTP-Systemdaten.

Die Präferenzen der Kunden optimal für Marketingaktivitäten nutzen

Eine der größten Herausforderungen für Groupon war die Verarbeitung der massiven Datenmengen, die das Unternehmen für seinen Social-Shopping-Service nutzt. Tag für Tag muss das Unternehmen über 1 Terabyte an Rohdaten in Echtzeit verarbeiten und in verschiedenen Datenbanksystemen speichern.

Um die Entscheidungsfindung zu verbessern, entschied sich die Social-Shopping-Site Groupon für Talend Data Integration. Jeden Tag führt Groupon rund 1.000 unterschiedliche Datenintegrationsjobs mit ETL-Prozessen aus. Mit der Integrationslösung von Talend lassen sich Daten aus CRM-, E-Mail-Marketing- und OLTP-Systemen sehr schnell in das Data-Warehouse laden.

Diese aggregierten Daten stehen dann Vertriebs- und Marketingteams zur Verfügung, um ihre Aktivitäten näher an den Kundenpräferenzen auszurichten.

Sie möchten mehr darüber erfahren?
Case-Study herunterladen: Groupon

Weiterführende Informationen