Durch die Bereinigung und Konsolidierung von Verbraucherdaten können wir unseren Kunden das personalisierte Erlebnis bieten, das sie verdienen und erwarten.
Steve Brennan, Vice President, Data Strategy and Analytics, Carhartt, Inc.
Deduplizierung von 50.000
Kundendatensätzen
Zielorientierteres
Marketing
Bessere
Kundenerfahrung

Verbesserung der Verbrauchererfahrung in einer Omnichannel-Welt

Carhartt, ein im Jahr 1889 gegründeter amerikanischer Anbieter hochwertiger Arbeitsbekleidung achtet besonders darauf, Verbrauchern jederzeit ein makelloses Markenerlebnis zu bieten – sei es direkt über die Website, über seine Einzelhandelsfilialen oder über seine starken Einzelhandelspartner. Carhartt weiß, wie wichtig es ist, seine Kunden gut zu kennen – schließlich lässt sich nur so die Benutzererfahrung optimieren und die Markenbindung stärken.

Aus diesem Grund suchte das Unternehmen nach einer Lösung, um alle heterogenen Datenquellen in einem einzigen Verbraucherprofil zu vereinen. Carhartt richtete in Rekordzeit Talend Data Quality und MDM ein, um diese Profile in der komplexen Omnichannel-Umgebung zu zentralisieren und deren Qualität zu überwachen.

Sie möchten mehr darüber erfahren?
Case-Study herunterladen: Carhartt

Weiterführende Informationen