Talend unterstützt Flybes Aufschwung durch Optimierung von Backoffice-Funktionen

Bessere Integration von B2B-Systemen beschleunigt Transaktionen und befeuert die Initiative „Fastest Way from A to Flybe“ der Airline

Redwood City, CA und Hadoop Summit, Dublin - 13 April 2016 -

Talend, global führender Anbieter von Big-Data-Integrationssoftware, hat heute bekannt gegeben, dass Flybe, Europas größte regionale Fluggesellschaft, sich für Talend Data Services als Grundpfeiler bei der Aktualisierung des gesamten Unternehmens-Backoffice entschieden hat.

Nach einer eingehenden Prüfung verschiedener Integrationslösungen von unterschiedlichen Anbietern entschied sich Flybe bei der Durchführung des Back-to-Basics-Programms für Talend. Ziel dieser Initiative ist eine Beschleunigung der systemübergreifenden gemeinsamen Datennutzung, die Beseitigung manueller Prozesse und die Reduzierung erforderlicher manueller Eingriffe.

„Wir benötigten bei Flybe die Implementierung einer strategischen Datenintegrationslösung, um separate, nicht miteinander interagierende Systeme zu verbinden und die Möglichkeit der Systeminteraktion in der Zukunft zu schaffen“, so Mark Smith, Head of Development, Digital & BI bei Flybe. „Die Lösung musste Daten von einem System an viele andere übertragen – auch angepasst an die verschiedenen Zielsysteme. Gleichzeitig musste die Datenkonsistenz systemübergreifend gewährleistet sein. Wir sind überzeugt, dass Talend hierfür genau das ist, was wir brauchen.“

Datenupgrade mit Talend

Talend Data Services wird im Rahmen des Back-to-Basics-Programms gegenwärtig dazu eingesetzt, die fünf strategischen Backoffice-Geschäftssysteme sowie weitere Datenquellen zu integrieren. Das neue, auf Talend basierende System ermöglicht den Datenaustausch, gewährt einen besseren Einblick in die Ende-zu-Ende-Geschäftsdaten und erleichtert so eine informierte Entscheidungsfindung.

Mit Blick auf die Zukunft und das prognostizierte Unternehmenswachstum wird sich Flybe die Möglichkeiten von Talend zunutze machen: Systeme können je nach Skalierungsbedarf hinzugefügt oder entfernt werden, ohne Schnittstellen neu erstellen zu müssen, und passen sich flexibel an Änderungen in Geschäftsprozessen und Datenflüssen an – und das alles mit nur minimalen Unterbrechungen des Betriebs.

„Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit mit Flybe und der Möglichkeit, die Geschäftsprozesse des Unternehmens zu optimieren“, meint Ciaran Dynes, Vice President of Products bei Talend. „In den wettbewerbsintensiven und stetigem Wandel unterworfenen Märkten von heute benötigen Unternehmen korrekte und umfassende Informationen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.“

Weitere Informationen zu Talend und seinem umfassenden Lösungsportfolio (einschließlich Talend Data Services) finden Sie auf www.talend.com oder im Talend-Blog.

Ihnen hat die Meldung gefallen? Twittern Sie es: Talend unterstützt britische Airline beim „Fastest Way From A to @Flybe“ mit #BigData - http://bit.ly/1NFMQ5l