Talend stellt Kamal Brar als SVP und GM Asia Pacific ein

Erfahrener Fachexperte für den Softwarevertrieb soll Talends Wachstum im APAC-Raum voranbringen

Redwood City, CA - 12. April 2016 -

Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware für Big Data, hat heute die Berufung von Kamal Brar als SVP und GM APAC bekannt gegeben. Bei Talend verspricht man sich von dieser Personalie den erfolgreichen Aufbau eines Kunden- und Partnerökosystems im gesamten asiatisch-pazifischen Raum.

Viele dort ansässige Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen – vom Finanzwesen über den Gesundheits- und Energiesektor bis hin zum Handel – erkennen zunehmend die Vorteile datengestützter Strategien und verstärken aus diesem Grund ihre Investitionen in die entsprechenden Technologien. So zeigt beispielsweise eine Untersuchung von IDC, dass die Ausgaben im Bereich Big Data Analytics im gesamten APAC-Raum in den kommenden Jahren um jährlich 34 Prozent steigen werden.

„Wir investieren gegenwärtig umfassend in den Ausbau unserer Aktivitäten in der APAC-Region. Aufgrund seines breiten Fachwissens im Bereich Data-Management-Lösungen und seiner exzellenten Kenntnis der Region ist Kamal Brar der richtige Mann für die Leitung unserer dortigen Marktinitiativen“, so Brad Stratton, Executive Vice President of Sales bei Talend. „Er wird uns bei der Definition und Implementierung unserer Vertriebs- und Channel-Programme unterstützen und gleichzeitig ein Partnernetzwerk für Talend aufbauen, um die beträchtlichen Wachstumschancen in den Big-Data- und Cloud-Märkten zu nutzen.“

Brar bringt bedeutendes Fachwissen in den Bereichen Data Management und Enterprise-Software zu Talend mit. Zuletzt war er als General Manager, Cloud Data Services for APAC bei IBM entscheidend daran beteiligt, die Umsätze beim Big-Data-Portfolio des Unternehmens zu steigern. Vor seinem Engagement bei IBM war Brar als Vice President und General Manager APAC für MongoDB tätig. Zudem hat er in der Vergangenheit Führungspositionen bei Hewlett Packard, Oracle und MySQL bekleidet. Er ist Brad Stratton, Talends EVP of Worldwide Sales, direkt unterstellt.

„Organisationen im APAC-Raum zeigen immer stärkeres Interesse an Lösungen, die eine Optimierung aller möglichen Betriebsaspekte auf der Grundlage von Big Data gestatten. Mit seinem starken Produktportfolio und seiner vor allem durch Innovation gekennzeichneten Unternehmenstradition ist Talend für die Bedienung dieses Markts meiner Meinung nach hervorragend positioniert“, so Brar. „Wenn es darum geht, von den drastischen Veränderungen zu profitieren, die im Moment im Bereich Data Management stattfinden, ist Talend sehr gut aufgestellt, und ich freue mich sehr darauf, Teil dieses Teams zu werden und Kunden im gesamten asiatisch-pazifischen Raum bei der Umwandlung ihrer Daten in Informationen, die für die Unternehmen einen echten Mehrwert darstellen, zu unterstützen.“

Talend profitiert von den aktuellen Produktneuvorstellungen und einer hohen Akzeptanz bei den Kunden. Im September 2015 hat das Unternehmen Talend 6 vorgestellt. Talend 6 ist das Flaggschiff in der Datenintegrations-Produktpalette von Talend und bietet beeindruckenden Support für Apache Spark und Spark Streaming auf Hadoop. Im März 2016 präsentierte Talend dann ein Update für seine Integration-Cloud-Lösung, um die Integration von Big Data in Amazon-Web-Services-Umgebungen zu erleichtern.

Ihnen gefällt die Meldung? Twittern Sie es: Talend stellt Industrie-Veteranen Kamal Brar (@kbrar_sg) ein, um Marktinitiativen im asiatischen Raum zu lenken – http://bit.ly/1NFMQ5l