Talend verkündet rasantes Wachstum beim VAR-Programm in Europa

Programm macht fast 20 Prozent des Neusoftwaregeschäfts in Europa aus

Redwood City, CA - 23. März 2016 -

Im März 2015 startete Talend, weltweit führender Anbieter von Big-Data-Integrationssoftware, sein neues Value-Added-Reseller-Programms (VAR) in Europa, das seitdem Programm ein rasantes Wachstum aufweisen konnte.

Schwerpunkt des Programms sind Absatzchancen in Frankreich, Deutschland und Großbritannien. Bislang konnten bereits 30 Händler in den genannten Ländern als Vertriebspartner gewonnen werden. Die Abschlüsse in den ersten zwölf Monaten der Programmlaufzeit machen beinahe 20 Prozent des Neukundengeschäfts bei Talend aus.

„Unser VAR-Programm hat seit seinem Start beträchtliches Wachstum und eine beeindruckende Dynamik entwickelt. Es ermöglicht uns, mit der steigenden Nachfrage nach unseren Produkten Schritt zu halten“, so François Mero, Senior Vice President of Sales EMEA bei Talend. „Konkret können Teilnehmer des Programms ihre Beziehungen zu Bestandskunden vertiefen, neue Kunden gewinnen und dadurch neue wie auch wiederkehrende Absatzmöglichkeiten schaffen.“

Mit den im Abonnement erhältlichen Lösungen von Talend können Value Added Reseller nachhaltige Kundenbeziehungen entwickeln und auch neue Up- und Cross-Sell-Chancen schaffen, weil sich die Produkte im Portfolio von Talend prinzipiell gegenseitig ergänzen.

Datalytyx, der erste für das Programm akkreditierte VAR, erzielt aus der Teilnahme mittlerweile ein umfassendes Umsatzplus. Als führender Anbieter von Lösungen in den Bereichen Big Data, Digital Transformation, Governance und Analytics war Datalytyx nicht nur der weltweit erfolgreichste Vertriebspartner von Talend im Jahr 2015, sondern bietet mittlerweile in Zusammenarbeit mit Talend auch Support für eine beträchtliche Anzahl von Kunden an. Beispielsweise unterstützt Datalytyx mit Talend Big Data Integration die Entwicklung eines Data Lake für einen Global Player im pharmazeutischen Bereich und baut für denselben Kunden in einem separaten Projekt ein neues Compliance-System unter Zuhilfenahme von Talend Data Quality auf.

Zudem setzt Datalytyx im Rahmen des VAR-Programms auch Talend-Lösungen ein, um für eine Vielzahl weiterer namhafter Kunden wie Calor Gas und Jaeger Projekte zu realisieren. Für Calor Gas etwa arbeitet Datalytyx derzeit an zwei Projekten, bei denen Talend-Software zum Einsatz kommt. Das erste besteht in der Migration von ETL-Prozessen eines Back-End-Data-Warehouse zu Talend, das zweite im Aufbau eines Data Lake, mit dem der Kunde sich eine Rundumsicht auf seine Daten verschaffen möchte. Von Jaeger erhielt Datalytyx unlängst den Auftrag für ein Projekt im Bereich der Stammdatenpflege: Daten aus dem ERP-System des Kunden sollen für die Nutzung in Peripheriesystemen wie ePOS und Performance Management konsolidiert und verwaltet werden.

Dazu Datalytyx-Geschäftsführer Justin Mullen: „Wir haben von unserer Teilnahme am europäischen VAR-Programm von Talend extrem profitiert. Die technischen Schulungen und der Support, den wir erhalten haben, wie auch unsere enge Zusammenarbeit gewährleisten eine reibungslose Realisierung unserer Kundenprojekte. Aber auch Talend hat aus der Partnerschaft Nutzen ziehen können, denn wir haben in den Aufbau einer der größten Beratungseinrichtungen im EMEA-Raum investiert. Zudem haben wir Talend-Architekten und -Consultants ausgebildet, die zu den wohl erfahrensten außerhalb von Talend gehören. Von einer Beziehung müssen immer alle Beteiligten profitieren, und genau das ist bei unserer Partnerschaft mit Talend der Fall.“

Talend bietet ein mehrstufiges VAR-Programm zur maßgeschneiderten Unterstützung von Partnern an. Diese erhalten Zugang zu automatisierten Marketing-Tools, Vertriebsstrategien, Kundenerfahrungsberichten, Vertriebs- und Marketingmaterialien sowie technische Unterstützung und Schulungen. Abhängig vom Umfang der Teilnahme können Partner teilweise eine eigene Hotline für technischen Support in Anspruch nehmen, erhalten Pre-Sales-Produktsupport in unterschiedlichem Umfang und dürfen Leads aus den Marketingaktivitäten von Talend betreuen.

Talend wird auch weiterhin eigene Marketing- und Vertriebsaktivitäten durchführen, um Leads für Partner zu generieren, die für deren Betreuung auf Grundlage spezifischer geschäftlicher Anforderungen, Sponsorship und Finanzierung infrage kommen. Value Added Reseller, die weitere Informationen zu dem mehrstufigen Programm wünschen oder sich für eine Teilnahme registrieren möchten, haben hierzu unter http://www.talend.com/partners/value-added-resellers die Möglichkeit.

Ihnen gefällt die Geschichte? Twittern Sie es: Massives Umsatzwachstum für VARs in Europa dank Partnerschaft mit #BigData-Spezialist @Talend – http://bit.ly/1LmdGjQ