Remote Engines für Talend Cloud auf Microsoft Azure Marketplace verfügbar

Unternehmen haben ab sofort Zugang zu Remote Engines zur schnellen Bereitstellung von Cloud-to-Cloud- und Cloud-to-On-Premise-Umgebungen in Azure

Redwood City, CA - 14. Juni 2019 -

Talend (NASDAQ: TLND), führender Anbieter von Lösungen für Cloud-Integration und Datenintegrität, hat heute die regionsübergreifende Verfügbarkeit seiner Remote Engines für Talend Cloud auf dem Microsoft Azure Marketplace bekannt gegeben. Der Marketplace ist ein Online-Shop für Anwendungen und Services, die unter Azure eingesetzt werden können. Mit Remote Engines können Unternehmen Integrationsaufgaben sicher in hybriden – also teils lokal, teils in der Cloud existierenden – Umgebungen mit nur wenigen Klicks aus ihrem AWS-Konto heraus ausführen.

„Auf dem Microsoft Azure Marketplace können Kunden Softwarelösungen, die für den Betrieb auf Azure zertifiziert und optimiert sind, entdecken, testen und einsetzen“, sagt Sajan Parihar, Director of Microsoft Azure Platform bei Microsoft. „Dank dem Azure Marketplace erreichen Lösungen wie Remote Engines für Talend Cloud mehr Kunden und Märkte.“

Vertrauenswürdige Daten mit Remote Engines für Talend Cloud

Talend Cloud ist eine umfassende und hochskalierbare Unified Integration iPaaS (Platform-as-a-Service), die das Erfassen, Verwalten, Transformieren und Austauschen von Daten für die Kunden erheblich vereinfacht. Über eine einzige Oberfläche können Unternehmen mithilfe von Big-Data-Integration, Datenaufbereitung, API-Services und Data-Stewardship-Anwendungen belastbare und kontrollierte Daten unternehmensweit bereitstellen. Mit Remote Engines für Talend Cloud führen Unternehmen Integrationsaufgaben sicher, nativ und vollständig in der Kundenumgebung aus – zwischen Cloudumgebungen, von der lokalen Umgebung in die Cloud und natürlich auch von der Cloud in lokale Umgebungen. So lassen sich Leistung und Sicherheit erheblich verbessern. Weitere Merkmale und Funktionen:

       Schnelles und unkompliziertes Erfassen, Verwalten, Transformieren und Austauschen von Daten für Azure Data Lake- und Data Warehouse-Projekte

       Latenzarme Konnektivität zu lokalen Azure-Ressourcen wie Azure SQL Data Warehouse, Blob Storage und Azure Data Lake Storage

       Schnelle und sichere Verarbeitung von Daten und Bereitstellung von Analytics in den unternehmenseigenen Umgebungen

       Bereitstellung der Remote Engine über den Azure Marketplace in jeder Region mit nur wenigen Klicks und einfaches Hoch- und Herunterskalieren nach Bedarf

„Wir von Talend freuen uns sehr, Unterstützung für hybride Anwendungsfälle anbieten zu können, die für Azure-Kunden bei Bedarf hoch- oder herunterskaliert werden können“, sagt Mike Pickett, SVP Business Development und Ecosystem bei Talend. „Ob ein Unternehmen einen vertrauenswürdigen Data Lake aufbauen oder ein Data Warehouse modernisieren möchte, die neuen Remote Engines für Azure bieten genügend Flexibilität, um Daten umgebungsübergreifend zu integrieren.“

Unternehmen aus allen Branchen entscheiden sich bei Cloud Data Lake- und Cloud Data Warehouse-Projekten für Talend, denn Talend Cloud bietet mehr als 900 Konnektoren und Komponenten, integrierte Datenqualität, native Unterstützung für die neuesten Big Data- und Cloudtechnologien sowie SDLC-Support (Software Development Lifecycle) für Unternehmen – und all das zu einem kalkulierbaren Preis.

Der Azure Marketplace ist ein Online-Markt zum Kaufen und Verkaufen von Cloud-Lösungen, die für den Betrieb auf Azure zertifiziert sind. Auf dem Azure Marketplace können Unternehmen, die innovative Lösungen auf Cloudbasis suchen, sich mit Partnern vernetzen, die gebrauchsfertige Lösungen im Portfolio haben.

Kunden finden die Remote Engines für Talend Cloud auf dem Azure Marketplace hier. Fangen Sie noch heute an, diese Funktionen gewinnbringend einzusetzen.